Wettkämpfe 2019

Ergebnisliste  für VM 2019 in Bockenberg

Disziplin: Repetiergewehr G-R1

Datum: 5.8.2019

Nr.

Name

Vorname

Waffe und Kaliber

Ergebnis

1

Seidl

Paul

Seidl-Benchrestgewehr 6mm PPC

148

2

Aschmann

Christian

Grünig & Elmiger .308 Win

146

3

Hellinger

Armin

Remington 700  .223 Remington

142

4

Kasper

Jürgen

Sako TRG 22  .308 Win.

140

5

Kapusta

Eduard

Grünig & Elmiger .308 Win

139

6

Schnobrich

Thomas

Remington 700  .223 Remington

138

7

Nickl

Marc

Sako TRG 22  .308 Win.

135

7

Pfeilschifter

Helmut

Remington 700  .223 Remington

135

8

Wittmann

Christian

Remington 700  .223 Remington

129

9

Inhofer

Manfred

Remington 700  .223 Remington

124

10

Mayer

Tobias

Remington 700  .223 Remington

123

11

Englberger

Peter

Grünig & Elmiger .308 Win

108

12

Laurant

Rudolf

Remington 700  .223 Remington

106

13

Meier

Ludwig

Schweizer G11  7,5x55

15

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für eine 4. halbautomatische Langwaffe  muss man nach Kapitel 8 der SpO der Reservisten folgende Leistungskriterien erfüllen:

 

"80% der bei einer RAG-Meisterschaft erreichten Sieger-Ringzahlen".

 

 

Da das heutige Schießen eine Meisterschaft darstellt, müsste ein Schütze demnach 80% der Sieger-

 

ringzahl von 148  Ringen mindestens erreichen. Das wären im vorliegenden Fall 118 Ringe.

A.Hellinger, 1. Vors.

Ergebnisliste  für VM 2019 in Regenstauf

Disziplin: Großkaliberpistole(P-G1)

Datum: 6.7.2019

 

 

 

 

 

 

Nr.

Name

Vorname

Präzision

Zeitserie

Insgesamt

1

Hellinger

Armin

132

116

248

2

Pfeilschifter

Helmut

135

95

230

3

Regner

Karl-Heinz

122

100

222

4

Seidl

Paul

111

102

213

5

Schnobrich

Thomas

117

79

196

6

Nickl

Marc

96

72

168

7

Preischl

Michael

118

48

166

8

Harbauer

Martin

45

118

163

9

Bertram

Rainer

85

59

144

10

Kasper

Jürgen

82

52

134

10

Opitz

Michael

95

39

134

11

Hofmeister

Markus

88

45

133

11

Riemer

Ralf

72

61

133

12

Böhm

Laszlo

77

54

131

13

Wolf

Rudolf

76

48

124

14

Mayer

Tobias

60

35

95

15

Regner

Friederike

66

28

94

16

Tiberius

Daniela

36

8

44

 

Hinweis:

 

 

 

 

 

Für eine 3. Kurzwaffe muss man nach Kapitel 8 der SpO der Reservisten folgende Leistungskriterien erfüllen:

 

"80% der bei einer RAG-Meisterschaft erreichten Sieger-Ringzahlen".

 

 

 

Da das heutige Schießen eine Meisterschaft darstellt, müsste ein Schütze demnach 80% der Sieger-

 

ringzahl von  248 Ringen erreichen. Das wären im vorliegenden Fall mindestens 198  Ringe.

 

 

Das Leistungskriterium von  198 Ringen hätten somit die Schützen von Platz 1 bis einschließlich Platz 4 erreicht.

Ergebnisliste  für VM 2019 in Bockenberg (X)

Disziplin: Militär-Repetiergewehr G-RM1

Datum: 3.6.2019

Nr.

Name

Vorname

Waffe und Kaliber

Ergebnis

1

Pfeilschifter

Helmut

K 31  7,5x55

150

2

Lang

Hans

K 31  7,5x55

146

3

Nickl

Marc

K 98  .308 Win.

144

4

Hellinger

Armin

Schwedenmauser M96   6,5x55 SE

143

5

Kapusta

Eduard

Schwedenmauser M96   6,5x55 SE

142

6

Harbauer

Martin

Schwedenmauser M38   6,5x55 SE

141

7

Siemon

Frank

K 98 .308 Win.

139

8

Aschmann

Matthias

Schwedenmauser M38   6,5x55 SE

138

9

Aschmann

Christian

Schwedenmauser M38   6,5x55 SE

136

10

Notzon

Christian

Enfield   .303 British

134

11

Dittmann

Gerhard

Springfield 1903   30-06

133

12

Kohl

Andreas

K 31  7,5x55

132

13

Wittmann

Christian

K 98 .308 Win.

129

13

Buchhauser

Ulrich

Schwedenmauser M96   6,5x55 SE

129

14

Laurent

Rudi

Schwedenmauser M96   6,5x55 SE

122

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für eine 4. halbautomatische Langwaffe  muss man nach Kapitel 8 der SpO der Reservisten folgende Leistungskriterien erfüllen:

 

"80% der bei einer RAG-Meisterschaft erreichten Sieger-Ringzahlen".

 

 

Da das heutige Schießen eine Meisterschaft darstellt, müsste ein Schütze demnach 80% der Sieger-

 

ringzahl von 150 Ringen mindestens erreichen. Das wären im vorliegenden Fall 120 Ringe.

A.Hellinger, 1. Vors.

Ergebnisliste  für VM 2019 in Bockenberg (X)

Disziplin: Großkaliberrevolver(R-G1)

Datum: 6.5.2019

Nr.

Name

Vorname

Präzision

Zeitserie

Insgesamt

1

Schnobrich

Thomas

137

131

268

2

Riemer

Ralf

144

103

247

3

Regner

Karl-Heinz

125

113

238

4

Pfeilschifter

Helmut

129

107

236

4

Tiberius

Daniela

118

118

236

5

Hellinger

Armin

127

108

235

6

Bertram

Rainer

123

101

224

7

Nickl

Marc

97

112

209

8

Seidl

Paul

122

83

205

9

Treitinger

Siegfried

107

95

202

10

Siege

Rudolf

130

70

200

11

Dittmann

Gerhard

117

79

196

12

Mayer

Tobias

91

98

189

13

Hetzenecker

Xaver

127

44

171

14

Kasper

Jürgen

93

66

159

15

Wiesner

Franz-Xaver

84

74

158

16

Lang

Johann

81

72

153

17

Kohl

Andreas

101

51

152

18

Laurent

Rudolf

72

74

146

19

Inhofer

Manfred

82

60

142

20

Böhm

Laszlo

66

75

141

21

Harbauer

Martin

75

60

135

22

Wittmann

Christian

73

27

100

 

Für eine 3. Kurzwaffe muss man nach Kapitel 8 der SpO der Reservisten folgende Leistungskriterien erfüllen:

 

"80% der bei einer RAG-Meisterschaft erreichten Sieger-Ringzahlen".

 

 

 

Da das heutige Schießen eine Meisterschaft darstellt, müsste ein Schütze demnach 80% der Sieger-

 

ringzahl von  268 Ringen mindestens erreichen. Das wären im vorliegenden Fall 214 Ringe.

A.Hellinger, 1. Vors.